© MSAV Finanz GmbH 
           Sämtliche Angaben sind ohne Gewähr.
pauc
Der Dienstleister aus Waldenburg       - hier ist der Kunde wirklich König -
Michael Schramm bAV Ökonom (ebs) Dienstleister Waldenburg betriebliche Altersversorgung
Seminar betriebliche Altersversorgung
bAV in der Praxis – Workshop für Anwender und Entscheider (betriebliche Altersvorsorge von der Praxis für die Praxis) Seit 2002 gelten die Regeln des Betriebsrentengesetz (BetrAVG). Nahezu jedes Unternehmen in Deutschland hat zwischenzeitlich mehr oder weniger erfolgreich Möglichkeiten der betrieblichen Altersversorgung eingerichtet. Vielerorts wird nunmehr deutlich, dass die praktische Handhabung aufwendig ist und unnötige Kosten verursacht. Die Teilnehmer dieses Workshops profitieren von der mehr als 15 jährigen Erfahrung mit der Einrichtung und Verwaltung unterschiedlichster Systeme der betrieblichen Altersversorge, wissenschaftlichen Grundlagen, Haftungs-und Ausfinanzierungsfragen und dem täglichen Umgang mit Produkten und Anbietern.
Tag 1, Grundlagen: Grundlagen der Entgeltumwandlung und Arbeitgeberfinanzierter bAV -Durchführungswege                                                                                                              Link Durchführungswege -Steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Grundlagen -Formulare Mitarbeiterberatung -Voraussetzungen, Risiken, Dokumentation, „Erfüllungsgehilfen“ Handhabung bei der Übernahme von bAV Verträge -Checkliste für vereinfachte Haftungs- und Vollständigkeitsprüfung -Risikobewertung und Handlungsempfehlung -Versicherungsverträge und aktuelle Rechtsprechung Austritt von Mitarbeitern mit bAV -Abfindungsmöglichkeiten, Formularhilfen -neue Handhabung seit 01.07.2016 und deren Auswirkung Verwaltung von bAV                                                                                                                 Link Verwaltung bAV -einheitliche Verwaltung von Versicherungsverträgen ohne Zusatzkosten -elektronisches Archiv und Datenschutzbestimmungen   Tägliche Praxis -Beitragsfreistellungen, Weiterführungen, Sonderzahlungen, Mutterschutz,  Vorruhestand, Renteneintritt, Krankheit, Abfindungen u.s.w. Gesetzliche Änderungen, Urteile, Verwaltungsanweisungen                                                 Link Urteile                                                                                                                                                         Link Verwaltungsanweisungen
Tag 2, weiterführende Anwendungen: betriebliche Altersversorgung 4.0 - die neue bAV -Grundprizip -Entgeltumwandlung als Win-Win für Unternehmen und Mitarbeiter                                             Link Angebotsvergleich -Risiko duch externe Anlagen (Versicherungen u.s.w.) vermeiden Reservepolster Unterstützungskasse RPUK -Entgeltumwandlung als Finanzierungshilfe für den Mittelstand -Vorteile Kollektives System -Prinzip der Unterstützungskasse - Vorurteile und Halbwahrheiten Führungskräfteversorgung und Sonderlösungen -flexible Möglichkeiten ohne Einzahlungsbegrenzungen -Gesellschafter- und Angehörigenversorgung -bAV als Instrument für den flexiblen Renteneintritt Alternativen zur betrieblichen Altersversorgung und Zusatzangebote -gesetzgeberische Absicht im Praxisvergleich          (Lebensarbeitszeitkonto, Entgeltoptimierung, betriebliche Krankenversicherung) Die Anmeldung und Teilnahme ist auch an nur einem Tag möglich. Die Kosten beinhalten die Workshop-Teilnahme, Seminarunterlagen, ein Fachbuch als Arbeitshilfe, Formularhilfen und die Verpflegung während der Veranstaltung. Kosten für eine mögliche Übernachtung sind nicht eingeschlossen und sind separat zu entrichten. Uhrzeit: 09.30 Uhr bis 17.30 Uhr ( letzter Punkt an Tag 1 auf Wunsch open end) Kosten:  248,- Euro für einen Tag und 398,- Euro für zwei Tage (zzgl. gesetzl. MwSt.)                         10% Rabatt bei festen Buchungen bis zum 30.04.2017 (Frist abgelaufen) 100% Zuschlag für Versicherungsvermittler, Finanzdienstleister und Berater Anmeldung: Schicken Sie eine Email an Michael.Schramm@dpm-gruppe.eu mit dem gewünschten Datum und den gewünschten Tagen (1,2), der Personenanzahl, Name des Unternehmens, Name der Teilnehmer mit Funktion. Sie erhalten innerhalb 14 Tagen eine Rechnung mit den Veranstaltungsdetails und Buchungsinformationen.
Veranstaltungen
Seminar/Weiterbildung
Für dieses Seminar sind gesonderte Gruppenrabatte möglich! Hier anfragen: Michael.Schramm@dpm-gruppe.eu Dieses Seminar ist als Inhouse-Spezial buchbar! Hier anfragen: Michael.Schramm@dpm-gruppe.eu
im Dialog: Umgang und Auswirkungen aktueller Urteile (tagesaktuell) z.B. Beiträge nach §3.63 (Direktversicherung) aus zukünftig rechtssicher steuerfrei?
Datum: 20.06. und 21.06.2017 - Veranstaltung ausgebucht - bitte keine weiteren Anmeldungen 05.07. und 06.07.2017 - Veranstaltung ausgebucht - bitte keine weiteren Anmeldungen
Ort: Frankfurt Main Teilnehmer:     mindestens 50 und maximal 100